Stuttgart Airport City: Connecting tomorrow

Steckbrief

KundeFlughafen Stuttgart GmbHBrancheCases, Markenentwicklung, Real Estate
LocationStuttgartZielgruppeUnternehmen, Investoren
DisziplinBranding und CI, Digital und PrintTags
Jahr2015Linkhttp://stuttgart-airport-city.com

Mit schlüssigem Gesamtkonzept und überzeugender Dachmarken-Identität betreut das Nordisk Büro seit 2015 die Online- und Offline-Immobilienvermarktung der wachsenden Stuttgart Airport City. Die Fertigstellung des Großprojekts, die bis ca. 2025 erfolgen soll, umfasst die stufenweise Entwicklung des hochmodernen Business-Areals Stuttgart Airport City. Innerhalb der Dachmarke Stuttgart Airport City erhalten alle Immobilien eine plakative Submarkenidentität und sind Teil einer businessorientierten Produktfamilie, die mit jeder Gebäude-Fertigstellung weiterwächst. Gleichzeitig bleibt viel Raum für die eigenständige Architektur und individuelle Ausstrahlung jeder einzelnen Immobilie. Flughafen-Citys sind Top-Standorte für internationales Business. So auch in der exportstärksten Region Deutschlands. Mit der Entwicklung einer hochmodernen und optimal vernetzten Stuttgart Airport City hat die Flughafen Stuttgart GmbH die Weichen für die globale Zukunft des Wirtschaftsraumes gestellt. Mit im Cockpit: die Markenspezialisten aus dem Nordisk Büro.

Weitere Inhalte

Extern Link

Framing Reality

28.-30. September 2018 feiert die Performance „Framing Reality“ Premiere. In Kooperation mit der Dresden Frankfurt Dance Company, geleitet von Jacopo Godani, präsentiert der Frankfurter Kunstverein diesen Event. Bei Einbruch der Dämmerung dienen die zahlreichen Fensterfronten des Frankfurter Kunstvereins als Ort für tänzerische Interventionen begleitet von einer dramatischen Lichtschau. Die neuen Gassen des Dom-Römer-Areals erstrahlen und werden bereits von weitem für Besucher sichtbar sein. Wir sind stolz auf unser Projekt. Ein Muss für Euch, hingehen.

Cases Culture